Erfolg der SoKo ‘CHIP’ Kreuztal

 Erfolg der SoKo ‘CHIP’ in Kreuztal

Siegen-Kreuztal

Endlich und hoffentlich für immer wird diesem Hundehändler und ‘Züchter’ das Handwerk gelegt!

Hunderte Welpen aus Osteuropa angekauftRazzia gegen
Hundehändler-Mafia

Zitat „Bei Ebay wurden die Tiere aus Massenzucht und dreckigen Zwingern übrigens so beworben: „Rassehundewelpen liebevoll in Haus und Garten aufgezogen.“ Die Tierschutzorganisation „Animal rights watch“ hat die Ermittlungen ins Rollen gebracht. Die Organisation hatte bereits gegen die miesen Züchter geklagt. Dabei kam raus, dass der angebliche Familienbetrieb allein in zehn Jahren über 3000 Welpen verkaufte.“

Quelle und weitere Informationen


Kreuztal (NRW) – Um 10 Uhr schlagen die Fahnder zu. Mit Hundertschaft und Hundeführern stürmen die Ermittler der organisierten Kriminalität ein mit Elektrozäunen und Kampfhunden gesichertes Anwesen bei Kreuztal. Razzia bei der Hundehändler-Mafia!

Hundewelpen aus Osteuropa?


27.07.2017

Berufsverbot für Tierärztin

Alleine, die Zwinger sind ein Greuel! Da regen sich unzählige TSch über die Haltung der Hunde im Ausland auf … miserable Haltung und Behandlung der Hunde “können wir in Deutschland auch”, sogar noch unter den ‘wachen Augen’ der Behörden und einer TÄ’

Behörden ließen illegale Hundehändler offenbar gewähren

Quelle und mehr Informationen 

Zitat:

„Die Landestierärztekammer Hessen ist nicht effektiv gegen eine Tierärztin vorgegangen, die Blanko-Impfausweise für einen illegalen Hundehandel in Kreuztal bei Siegen (Nordrhein-Westfalen) ausstellte. Dem Hessischen Rundfunk (hr) und der Stiftung Vier Pfoten…“

http://hessenschau.de/panorama/behoerden-liessen-illegale-hundehaendler-offenbar-gewaehren,welpen-100.html

 

 

Hinweise auch an diese E-Mailadresse  chip.hagen@polizei.nrw.de